The Legend of Zelda


 
StartseitePortalAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Zelda Twilight Princess:Bossgegner Guide

Nach unten 
AutorNachricht
Zeldafreak93
Administrator/in
Administrator/in
avatar

Männlich
Fische Hahn
Anzahl der Beiträge : 377
Geburtstag : 24.02.93
Alter : 25
Wohnort : Berlin
Anmeldedatum : 14.12.07
Bewertungspunkte : -2

BeitragThema: Zelda Twilight Princess:Bossgegner Guide   Do Sep 24 2009, 09:51

Verbotener Hain: Nachtschattenparasit Plantainferna

Um diesen Gegner zu besiegen, solltet Ihr erst einmal sicher
stellen, dass Euer Bumerang auf "B" liegt und für den Kampf bereit ist.
Wenn Ihr den Raum betretet werden zwei Ranken aus dem Wasser ragen. Auf
den beiden Plattformen befinden sich Bombenspinnen. Während Ihr den
Attacken der Ranken ausweicht, markiert mit dem Bumerang erst die
Bombenspinnen und dann die Pflanze.
Lasst "B" los und Euer Bumerang wird sich eine der Bomben schnappen,
zur Pflanze tragen und diese damit beseitigen. Macht dies mit beiden
Ranken. Doch das war es noch nicht! Die beiden kleinen Ranken werden
mit einer größeren Ranke nachwachsen! Die Bombenspinnen sind nun weg.
Vom Himmel wird sich der Affe (Mini-Boss) hangeln - dieser trägt eine
Bombe. Zielt auf die Bombe und erledigt zuerst die kleineren Ranken.
Stürzt Euch nun mitten in den Kampf! Schlagt ein paar mal kräftig zu und mit der großen Ranke wird der erste Boss fallen!

Goronen-Mine: Flammende Bestie Flammatron


Bevor Ihr Euch in den Kampf begebt, vergewissert Euch, dass Ihr
Euren Bogen auf "B" und Eure Eisenschuhe bereit habt., denn wenn Ihr
die gigantische Kreatur betretet wird eine Pause dazu führen, dass sich
seine Kette löst und Euch angreift. Zuerst versucht Ihr den leuchtenden
Stein auf seinem Kopf zu treffen, denn das wird ihn in Raserei
versetzen - Schnappt Euch nun die Kette an seinem Bein, zieht Eure
Eisenschuhe an und zieht!
Er wird stolpern und hinfallen. Rennt zu seiner Voderseite und
schlagt zu. Macht das ganze drei mal und er wird das Zeitliche segnen.

Zora-Tempel: Urzeitfisch Oktapesco

Um Oktapesco zu besiegen
müsst ihr in der ersten Runde sein Auge aus den Tentakeln ziehen. Das
geht mit dem Greifhaken. Greift dieses an. In der zweiten Runde müsst
ihr das Auge an seinem Hinterkopf mit dem Greifhaken treffen. Er
schwimmt herum, was dies erschwert. Seid ihr auf seinem Kopf, müsst ihr
mit dem Schwert auf das Auge stechen. Macht dies zweimal und er ist
besiegt.

Schneevilla: Rieseneisklotz Matronia

Zu Beginn des Kampfes solltet ihr den Ball
und die Kette benutzen, um die Dame dreimal zu treffen. Dies sollte
leicht sein. Nun sieht es bereits so aus, als hättet ihr gewonnen. Nach
der nächsten Szene müsst ihr erneut gegen sie kämpfen, doch diesmal
sitzt sie in einem speziellen Frostthron, mit einem Haufen seltsamer
Eisdinger. Um sie zu besiegen, benutzt Ball und Kette um ihren Thron
anzugreifen.
Macht dies solange bis die Eisdinger euch umkreisen und sie
versucht, euch von oben zu schlagen. Beobachtet das Eis, um zu sehen,
wann es um euch herum umfällt. Rennt solange bis die Lady neben euch
landet und schlagt sie mit Ball und Kette. Das ganze wieder dreimal und
die Dame ist Geschichte.

Wüsten-Burg: Riesenfossilbestie Skeletulor

In der ersten Runde müsst ihr euch am Rand des Rings, der ihn umgibt, mit dem Gleiter festmachen. Von dort aus stoßt euch mit
ab, um seinen Rücken mit einer B Attacke zu attackieren. Tut das
zweimal und er zeigt sein wahres Gesicht. Nun müsst ihr an den Ringen
am Innenturm hochfahren. Wenn er dann Feuer auf euch schießt, müsst ihr
schnell mit B auf die andere Seite wechseln. Wenn ihr nahe genug seid,
drückt B und er fällt hinunter.
Greift ihn mit eurem Schwert an. Macht dies ein zweites Mal und er ist besiegt.

Zeit-Schrein: Spinnenstatue Armogohma

Diese Spinne kämpft von
der Decke aus. Schießt ihr mit dem Pfeil in dieses Auge, wenn es sich
öffnet und belebt die Statue in ihrer Nähe zum Leben. Schlagt auf die
Spinne. Macht dies erneut und nun bleibt sie an der Decke. Einfach
weiter mit Pfeilen beschießen. Dann ist sie besiegt, doch ihr Auge lebt
noch. Dies ist dann kein richtiger Kampf mehr. Schlagt das Auge, bis es
stirbt. Es hat keine Chance.

Kumula: Schattendrache Argorok

Seid ihr bei dem Drachen
angekommen, rüstet Doppelhaken und Eisenstiefel aus. Wenn der Drache
näher kommt, zieht im am Schwanz runter. Wenn er seine Rüstung verloren
hat, müsst ihr euch zu den Pflanzen im Himmel schwingen. Kommt bis zu
einer Pflanze, von der aus ihr seinen Rücken seht. Mit dem Greifhaken
auf seinen Rücken und dann zuschlagen. Macht das noch mal und er ist
besiegt.

Schattenwelt: Zanto

Ihn müsst ihr in 6 einfachen Phasen besiegen.


  1. Phase: Werft den Sturmbumerang auf ihn und schlagt dann zu. Macht das ganze zweimal und er kommt in Phase 2.
  2. Phase: Rüstet sofort die Eisenstiefel aus, sonst fallt ihr von der
    Platte. Wenn er auf euch schießt, zieht die Schuhe aus. Lauft zu ihm
    und schlagt ihn dann, wenn er gerade aufhört zu schießen. Auch dies
    wieder zweimal und er ist in Phase 3
  3. Phase: Ihr kämpft nun Unterwasser. Zieht Zantos einfach mit dem
    Greifhaken heraus und schlagt ihn, während ihr die Eisenstiefel anhabt.
    Macht das zweimal und er kommt in Phase 4.
  4. Phase: Rammt den Sockel, auf dem er steht zweimal und er fällt
    runter. Ist er unten, attackiert ihn mit dem Schwert. Wiederholt das
    und er wird zu Phase 5.
  5. Phase: Ihr kämpft in den Bergruinen. Rüstet den Morgenstern aus.
    Erst wird Zanto an die Decke gehen, um auf dir zu landen. Vorsicht, er
    ist groß. Schlagt seine Fuß mit dem Morgenstern und er wird ganz klein.
    Schlagt ihn und er wird wieder groß. Wiederholt das und ihr kommt zur
    letzten Phase.
  6. Zantos kämpft nun mit zwei Schwertern. Wartet einfach bis er
    sich dreht. Wartet ab und ihm wird schwindelig. Schlagt ihn und nach
    einigen Treffern ist er besiegt.
Finalgegner: Ganondorf

Er hat 5 Phasen:


  1. Phase: Ganons Marionette: Zelda. Ganon übernimmt Zeldas Körper.
    Schlagt die Kugeln, die sie auf euch schießt immer wieder zurück
    (Masterschwert!) und schafft ihr es sie zweimal zu treffen ist die
    erste Phase vorbei. Vorsicht! Sie kann auch andere Angriffe.
  2. Phase: Ganon: Schattenbestie. Ganon ist nun eine Bestie. Schaut
    genau, aus welchem Portal er kommt. (Das Portal leuchtet dann Blau auf)
    Schießt mit dem Bogen genau auf seine Stirn, wo der Kristall leuchtet.
    Nun liegt er am Boden. Schlagt auf seinen Bauch. Wiederholt das und er
    ist in Phase 3.
  3. Phase: Ganon: Schattenbestie 2. Verwandelt euch in einen Wolf. Dann
    sucht wieder das Portal, aus dem Ganon kommen wird. Positioniert euch
    davor und drückt den A Knopf, wenn es da steht. Schleudert ihn in eine
    Richtung und schlagt den Bauch. Er kommt nach dem zweiten Mal in Phase
    4.
  4. Phase: Ihr reitet mit Zelda auf Epona und müsst nahe genug an
    Ganondorf herankommen, damit sie ihn mit den Lichtpfeilen betäuben
    kann. Schlagt ihn dann, wenn er betäubt ist, am besten mit der
    Wirbelattacke. Macht das zwei Mal und er ist in Phase 5.
  5. Phase: Dies ist ein einfacher Schwertkampf eins gegen eins mit
    Ganon, Er hat eine größere Reichweite als ihr, also Vorsicht. Geht um
    ihn herum und greift den Rücken an, oder wartet darauf, dass er eine
    Lücke für Angriffe offen lässt. Beendet den Kampf mit einem FANGSTOß, sonst steht er wieder auf!

_________________________________________________
Grüße von eurem Zeldafreak93
Nach oben Nach unten
http://zeldafans.forumieren.de
 
Zelda Twilight Princess:Bossgegner Guide
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Legend of Zelda :: ~ The legend of Zelda ~ :: The Legend of Zelda Twilight Princess-
Gehe zu:  


´Der Inhalt dieser Seite unterliegt dem Copyright von zeldafans.forumieren.de ©2007 - 2010
Bitte beachtet dass diese Zelda Seite keine offizielle Seite von Nintendo ist.
Impressum
|||Nutzungsbedingungen
Forumieren.de | Videospiele | Adventure | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Blogieren.com