The Legend of Zelda


 
StartseitePortalAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Die ersten Infos zu Skyward Sword

Nach unten 
AutorNachricht
Zeldafreak93
Administrator/in
Administrator/in
avatar

Männlich
Fische Hahn
Anzahl der Beiträge : 377
Geburtstag : 24.02.93
Alter : 25
Wohnort : Berlin
Anmeldedatum : 14.12.07
Bewertungspunkte : -2

BeitragThema: Die ersten Infos zu Skyward Sword   Sa Jun 19 2010, 23:06

Infos zu SS:
-Die (Welt)Karte ist übersichtlicher gestaltet. Die Navigation fällt
nun also leichter.
-Es wird verstärkt auf Core-Gameplay gesetzt. Darauf wurde der Fokus
gesetzt und nicht etwa auf die Anzahl der Dungeons oder etwa die Story.
-Als im letzten Jahr das Artwork gezeigt wurde, war die Story so gut
wie fertig. Leider hatte man noch kein Material, das man vorzeigen
konnte.
-Im Groben ist man fertig. Es fehlt der letzte Schliff.
-Einige Dungeons werden noch den Weg ins Spiel finden.
-Mit dem Gameplay ist man zufrieden, allerdings glaubt man nicht, dass
man dieses Jahr noch fertig wird, weshalb man 2011 anpeilt.

Story (mit Spoiler)

-Die Szene des Trailer in der Link eine Klippe hinunterspringt ist eine
bedeutende.
-Link wuchs dieses Mal in einem Ort namens Sky Loft auf.
-Sky Loft ist eine fliegende Insel.
-Für Unsereins ist es ein einzigartiges Gefühl über den Wolken zu
leben, doch Link ist es zu gewöhnlich geworden.
-Darunter existiert eine andere Welt, die (von ihm) entdeckt wird.
-Diese andere Welt wird von dunklen Mächten beherrscht. Und so wird
Link dorthin entsandt.
-Link ist in der Lage, zwischen beiden Welten zu springen.
-Die Figur auf dem Artwork, welches letztes Jahr gezeigt wurde, ist
Skyward Sword.
-Fans glauben, es sei das Masterschwert, doch
Spoiler:
 

Grafik:
-Es wird viele Effekte geben, die Auskunft über den Feind geben.
-So erkennt man leicht wie ein Gegner angreift oder wo seine
Schwachstelle ist.
-Damit dies deutlich gemacht werden kann, hat man sich für den
Cel-Grafikstil entschieden, da nur so übertriebene Charaktere entstehen
konnten. Ein realistischer Stil ließe dies nie zu.
-Wäre der gleiche Stil wie in TP genutzt worden, wäre das Spiel bereits
fertig.

-Das Inventar wurde generalüberholt.
-Um zu navigieren und Items auszuwählen, wird nicht der Pointer
verwendet, sondern WM+ als eine Art dreidimensionale Maus.

Hud:
-Die Wiimote und Nunchuck wurden extra für die E3 ins Spiel
eingeblendet. Im fertigen Spiel werden sie nicht mehr zu sehen sein.
-Bereits in älteren Teilen konnte man das Hud ein- und ausblenden.

Sound:
-Die Mitarbeiter freuen sich schon darauf am Orchester-Sound und an der
Sprachausgabe zu arbeiten.
Quellen:Quelle 1,,,Quelle 2

_________________________________________________
Grüße von eurem Zeldafreak93
Nach oben Nach unten
http://zeldafans.forumieren.de
 
Die ersten Infos zu Skyward Sword
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Infos zum Musterungsverfahren

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Legend of Zelda :: ~ The legend of Zelda ~ :: Zelda Skyward Sword-
Gehe zu:  


´Der Inhalt dieser Seite unterliegt dem Copyright von zeldafans.forumieren.de ©2007 - 2010
Bitte beachtet dass diese Zelda Seite keine offizielle Seite von Nintendo ist.
Impressum
|||Nutzungsbedingungen
Ein Forum erstellen | © phpBB | Kostenloses Hilfe-Forum | Kontakt | Einen Missbrauch melden | Kostenlosen Blog auf Blogieren